Chronik des Vereins Wassermühle Worin e. V.

2008
29.03.2008 Der Winter, der kein richtiger war, ist vorbei. Der Frühling kommt auch noch nicht richtig in die Puschen, aber der Mühlenverein spuckt in die Hände und macht Frühjahrsputz. Schließlich soll zur Saisoneröffnung alles schön sein und sich das Wasserrad drehen.
30.03.2008 Saisoneröffnung - Es haben sich besondere Gäste angesagt: Die Töpferinnen Brigitte, Christine, Ingeborg, Maria, Marianne und Sigrid aus Berlin stellen ihre Kunst, die Raku-Keramik, im Müllerhaus aus. So finden sich zahlreiche Schaulustige zur Eröffnung um 14 Uhr ein, einschließlich der Presse. Nach ein paar einführenden Worten der Vereinsvorsitzenden, Frau Nawroth, erklären die Töpferinnen das besondere der Raku-Keramik und zeigen ihre Ergebnisse. Viele Fragen müssen sie beantworten, was sie dann auch gerne tun. Mit Kaffee und Kuchen (ist ja schließlich eine lange Tradition in der Mühle) klingt der Nachmittag aus und stimmt optimistisch für die Mühlensaison 2008, zu der alle von Nah und Fern herzlich eingeladen sind. Weitere Infos gibt es hier.
12.05.2008 Traditionsgerecht findet wieder am Pfingstmontag der 15. Deutscher Mühlentag statt. Natürlich auch diesjahr wieder mit Mühlenführungen und viel Kultur. Neben Aufführungen für Erwachsenen und gemütliches Beisammensitzen war Clown Kaily (Foto) der Höhepunkt für Kinder. Aber warum eigentlich nur für Kinder? Wir Erwachsenen sollten ruhig öfter Mal den Kindern zuhören und zusehen. Was liegt da näher auch an ihrem kulturellen Leben teilzuhaben. Und seien wir doch mal ehrlich: Wer lächelt nicht gern beim Anblick eines Clowns?
12.06.2008 Bereits zum 8. Mal gab in diesem Jahr eine Ausstellung der Arbeiten von den Schülern der Förderschule "Am Wald" in Worin. Gezeigt werden Zeichnungen, Schriftstücke und vor allen Dingen Bastelarbeiten und Umweltprojekte, die unbedingt sehenswert sind. Die enge Zusammenarbeit zwischen Mühlenverein und Schüler zeigt sich aber auch bei den Auftritten der Schüler. So wie heute bei schönstem Wetter den Rentnerinnen und Rentnern von Worin und Umgebung eine Aufführung unter freiem Himmel zuteil wurde.
21.06.2008 Ein Höhepunkt der besonderen Art gab es im Juni: Ein Konzert mit "Celtic Affair"! Diese Folk-Gruppe hat sich den nordischen, unter anderem auch den irischen, Volksliedern verschrieben. Die Vollblutmusiker lassen niemanden lange stillsitzen. Bei diesen Klängen muss man einfach mitmachen.
14.09.2008 Zum Tag des Offenen Denkmals war wie jedes Jahr die Mühle für Führungen offen. Leider hielt sich der Zuspruch in Grenzen. Lag es daran, dass die wenigsten die Bedeutung des Tages kennen? Es haben deutschlandweit viele alte Gebäude und Gemäuer geöffnet, nicht nur Mühlen. Oder wird in diesem Zusammenhang nicht erkannt, dass die Mühle auch zu den technischen Denkmälern gehört?
15.11.2008 In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen trafen sich viele Vereinsmitglieder zum Jahresabschluss. Auch wenn die aufregenden Gründerjahre vorbei sind, konnte eine positive Bilanz für das Jahr 2008 gezogen werden. Zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen zeigten das Interesse an der Mühle und dem Verein. An dieser Stelle sollen auch mal die stillen Helfer genannt werden, ohne die ein kontinuierlicher Mühlenbetrieb undenkbar wäre: ABM-Kräfte machen Mühlenführungen, sorgen für Sauberkeit und Ordnung in den Räumen und dem Mühlenhof, pflegen die Außenanlagen und es wurde das ehemalige Mühlenfließ mit neuen Faschienen versehen.
Clown Kaily
Clown Kaily

Clown Kaily begeisterte nicht nur die Kinder.

Seine Shows sind für alle interessant und lustig.