Chronik des Vereins Wassermühle Worin e. V.

2003
28.02.2003 Zum Jahresauftakt wurden alle Mitglieder zu einem Vereinsabend eingeladen. Diesmal mit einer besonderen Köstlichkeit: Es fand eine Weinverkostung statt.
09.06.2003 Die Mühle öffnete wie jedes Jahr zum Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag mit Führungen durch Mühle und Müllerwohnung, einem vielfältigen Programm und natürlich mit Bewirtung.
13.06.2003 Der Verein erhielt eine Einladung der Förderschule Worin zum Tag der offenen Tür. Ab 9.00 Uhr gab es ein buntes Programm in der Schule. Höhepunkt aber war die Eröffnung der 4. Schulausstellung in der Wassermühle Worin.
22.08.2003 Die Vereinsmitglieder treffen sich auf dem Mühlenhof zu einem sommerlichen Vereinsabend.
17.10.2003 Ein Rundreisender traf ein: Der Minister für Landwirtschaft, Umweltschutz und Raumordnung des Landes Brandenburg, Herr Birthler, besuchte die Region, um sich über den korrekten Einsatz von Fördermittel des Landes zu informieren. Dabei spielte die Woriner Mühle eine zentrale Rolle.
25.10.2003 Die Vereinsmitglieder schauen auch gern mal in Nachbars Garten. So wurde an diesem Tag eine Ausflug organisiert, der in eine nahe gelegene Stadt führte: Berlin. Es wurde aber keine Shopping-Tour, auch der Staub von Museen wurde nicht aufgewirbelt: Historie zum Anfassen - bietet das Museumsdorf Düppel, sowie die Bockwindmühle in Berlin-Mahrzahn.